Bits sind Gedankenschnippsel und Notizen, die noch nicht ausgegoren genug sind für einen Blog-Artikel. Ich finde sie interessant genug, um sie aufzuschreiben – als Leser finden Sie sie vielleicht anregend. Bits dienen mir als Erinnerung, dass noch etwas dem Weiterdenken oder Ausarbeiten harrt.

"Wissenschaftler und Personaler versprechen sich viel von den sogenannten Job-Bots, Recruiting-Bots oder Career-Bots. Der Bot soll besser können, was dem Menschen nicht immer gelingt: den …   

Im Bit Algorithmen und die Lufthansa hatte ich dieses Beispiel schon erwähnt. Ein Beitrag der Redation "Wissen" von Deutschlandfunk Nova berichtet nun von einer wissenschaftlichen …   

|

"Solche Algorithmen", so Mundt (Präsident des Bundeskartellamtes, Anm. des Autors), "werden ja nicht im Himmel vom lieben Gott geschrieben." – Das ist auch einer der Gründe, w…